Universität Mannheim / Sowi / lspol1 / Lehrstuhlteam / Dipl.-Pol. Julia Partheymüller

Dipl.-Pol. Julia Partheymüller

Kontakt

A5, 6 Zimmer A 208 (MZES)

Tel: +49-(0)621-181-2843
Fax: +49-(0)621-181-2067



Zur Person

Curriculum vitae

  • 2004 Abitur am Johann-Rist-Gymnasium in Wedel
  • 2005-2006 Diplomstudium der Politikwissenschaft an der Universität Hamburg
  • 2006-2010 Diplomstudium der Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin
  • 2010 Diplomarbeit zum Thema: Diagnose und Erklärung des Partisan Dealignments im internationalen Vergleich
  • 2007-2010 studentische Mitarbeiterin in der Arbeitseinheit Methoden der empirischen Sozialforschung am Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften der Freien Universität Berlin
  • 2010-2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "German Longitudinal Election Study (GLES)" am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES)
  • Ab September 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Essex

Forschungsinteressen

  • Wählerforschung
  • Methoden und Statistik

Mitgliedschaften

  • American Political Science Association (APSA)
  • European Political Science Association (EPSA)
  • GLES Young Researcher’s Network (YRN)
  • International Political Science Association (IPSA)
  • Midwest Political Science Association (MPSA)
  • Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW)
  • Deutsche Gesellschaft für Wahlforschung (DGfW)

Publikationen (bis August 2016)

Beiträge in referierten Fachzeitschriften

Schmitt-Beck, Rüdiger/Julia Partheymüller. 2016. “A Two-Stage Theory of Discussant Influence on Vote Choice in Multiparty Systems.” British Journal of Political Science 46(2): 321-348. (Download)

Partheymüller, Julia/Thorsten Faas. 2015. “The Impact of Online versus Offline Campaign Information on Citizens’ Knowledge, Attitudes and Political Behaviour: Comparing the German Federal Elections of 2005 and 2009.” German Politics 24(4): 507-524. (Download)

Partheymüller, Julia/Rüdiger Schmitt-Beck. 2012. “A ‘Social Logic’ of Demobilization: The Influence of Political Discussants on Electoral Participation at the 2009 German Federal Election.” Journal of Elections, Public Opinion & Parties 22(4): 457-478. (Download)

Schmitt-Beck, Rüdiger/Julia Partheymüller. 2012. “Why Voters Decide Late: A Simultaneous Test of Old and New Hypotheses at the 2005 and 2009 German Federal Elections.” German Politics 21(3): 299-316. (Download)

Beiträge in anderen Fachzeitschriften

Partheymüller, Julia/Anne Schäfer. 2013. “Das Informations­verhalten der Bürger im Bundestagswahl­kampf 2013″. Media Perspektiven 2013(12): 574-588.(Download)

Beiträge in Sammelbänden

Partheymüller, Julia/Anne Schäfer. 2016. "Sind Bundestagswahlen noch Hauptwahlen? Die Wahlkampfexposition im Zeitraum von 2009 bis 2014." In: Tenscher, Jens/Uta Rußmann (Hg.), Vergleichende Wahlkampfforschung. Studien anlässlich der Wahlen in Deutschland. Wiesbaden: Springer VS: 177-204.

Partheymüller, Julia. 2014. “Die Dynamik von Mobilisierung und Meinungswandel im Wahlkampf.” In: Schmitt-Beck, Rüdiger/Hans Rattinger/Sigrid Roßteutscher/Bernhard Weßels/Christof Wolf et al., Zwischen Fragmentierung und Konzentration: Die Bundestagswahl 2013. Baden-Baden: Nomos: 73-87.

Johnston, Richard/Julia Partheymüller/Rüdiger Schmitt-Beck. 2014. “Activation of Fundamentals in German Campaigns”. In: Weßels, Bernhard/Hans Rattinger/Sigrid Roßteutscher/Rüdiger Schmitt-Beck (Hg.), Voters on the Move or on the Run? Oxford: Oxford University Press: 217-237.

Partheymüller, Julia/Rüdiger Schmitt-Beck. 2013. “Eine ‚soziale Logik’ der Demobilisierung: Einflüsse politischer Gesprächspartner auf Wahlbeteiligung und -enthaltung bei der Bundestagswahl 2009″. In: Weßels, Bernhard/Harald Schoen/Oscar W. Gabriel (Hg.), Wahlen und Wähler: Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2009. Wiesbaden: Springer VS: 496-513.

Schmitt-Beck, Rüdiger/Julia Partheymüller/Thorsten Faas. 2012. „Einflüsse politischer Gesprächspartner auf Parteipräferenzen: Zur ‚sozialen Logik’ des politischen Verhaltens bei der Bundestagswahl 2009.“ In: Schmitt-Beck, Rüdiger (Hg.), Wählen in Deutschland (PVS Sonderheft 45). Baden-Baden: Nomos: 465-488.

Faas, Thorsten/Julia Partheymüller. 2011. “Aber jetzt?! Politische Internetnutzung in den Bundestagswahlkämpfen 2005 und 2009″. In: Eva Johanna Schweitzer/Steffen Albrecht (Hg.), Das Internet im Wahlkampf. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften: 119-135.

Arbeitspapiere

Partheymüller, Julia/Rüdiger Schmitt-Beck/Christian Hoops. 2013. Kampagnendynamik bei der Bundestagswahl 2013: die Rolling Cross-Section-Studie im Rahmen der “German Longitudinal Election Study” 2013. MZES-Working Paper 154, Mannheim: MZES. (Download)

Software

Staudt, Alexander/Mona Krewel/Julia Partheymüller. 2013. HOLSTI: Stata module to compute Holsti intercoder reliability coefficients. (Download)